20 Produkttester mit eigenem Blog gesucht für RADICO ORGANIC HAARFARBEN

Bewirb dich jetzt als Produkttester mit eigenem Blog für RADICO ORGANIC HAARFARBEN.

♥ Zum Bewerben füllt einfach das untenstehende Formular mit dem Betreff: “ Eurer Wunschfarbe“ aus und klickt auf senden. ♥

Tester gesucht RADICO ORGANIC HAARFARBEN

Die einzigartigen Haarfarben von Radico Colour Me Organic sind zu 100% natürlich und ausschließlich aus Kräutern hergestellt. Es gibt keine synthetischen Inhaltsstoffe und die Farben sind frei von Ammoniak, Wasserstoffperoxid, Resorcin und Parabenen. Nachfolgend die vollständige Zutatenliste mit der Funktion jeder einzelnen Pflanze !
Entdecken sie unsere Inhaltsstoffe:

RADICO ORGANIC HAARFARBEN Zutatenliste

  • Radico Colour Me Organics Farben sind einfach anzuwenden und wirken für etwa 4 Wochen, je nach Haarbeschaffenheit und Haarlänge.
  • Die Farben sind ideal für diejenigen, die empfindlich auf synthetische Inhaltsstoffe und Chemikalien reagieren und/oder für diejenigen, die gesundheitsbewusst denken und handeln.
  • Radico Colour Me Organics nähren Ihre Haare und Kopfhaut beim Färben von der Haarwurzel bis in die Spitzen.
  • Sehr gute Grauabdeckung !
  • Radico Colour Me Organics Haarfärbemittel haben die weltweit anerkannten Zertifizierungen sowohl von Ecocert als auch von USDA Organic erhalten.

Wählen Sie Ihren Lieblingston aus 10 Farben aus und lassen Sie sich vom einzigartigen Färberesultat begeistern :

RADICO ORGANIC HAARFARBEN

 

[easy_contact_forms fid=2]

Bewerbungsschluss: 14.09.2014


Richtlinien:

  • Der Testbericht, darf nur auf Deinem Blog erscheinen
  • Im Testbericht müssen die Seiten www.Der-Beauty-Blog.de & www.BeautyTesterin.de als Sponsor der Produkte benannt und verlinkt werden.
  • Im Testbericht muss ein Link zum Hersteller gesetzt werden.
  • Der Testbericht muss innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Produkte veröffentlicht werden.
  • Der Testbericht sollte mindestens 250 – 450 Wörter und Produktbilder enthalten.
  • Bei Veröffentlichung des Testberichtes sendest Du an info@beauty2u.de den Link zu Deinem Bericht
  • Mit Deiner Teilnahme stimmst Du der Weitergabe Deiner Adresse an den Hersteller zu

Gerne kannst Du auch einen der folgenden Banner Deiner Wahl einbinden:

12 thoughts on “20 Produkttester mit eigenem Blog gesucht für RADICO ORGANIC HAARFARBEN”

  1. Genial! Endlich wieder an die Farbe annähern, die ich in Chemievariante hatte, bevor ich 2009 auf Pflanzenfarben umgeschwenkt habe! *_*

    Was würd ich mich freuen, Mahogany testen zu dürfen. 🙂

    Ich habe mit Logona und Sante angefangen und bin, seit in DE erhältlich, bei Khadi-Farben und mische da aus 2 Farben an. Eine deutliche Steigerung in Farbergebnis, -beständigkeit und Pflege, aber meinem damaligen Chemiefarbton trauere ich halt schon ein bissle hinterher. 😉

    Da ich net die Geduld und den Mumm (bzgl Farbergebnis) habe, mit Schwarztee und sonstigen Ergänzungen herumzutesten, klingen diese Farbenenorm genial! 🙂

    … und nu hoffen, dass die Losfee mich zieht. 😉

  2. Also wenn das nicht mal eine neue Innovation von PHF ist. Mexi hat ja schon ein super Haarergebnis gehabt. Sie hat mich damit so angefixt, dass ich die Radico PHF auch unbedingt ausprobieren muss! 🙂 wäre super, wenn ich die Möglichkeit dazu hätte!

  3. Das wäre perfekt!
    Ich befinde mich gerade in einer Wandlungsphase, was das Haare Färben angeht. Bisher habe ich aus dem Friseurbedarf mit klassischen Misch-Farben gearbeitet (rot), seit vielen vielen Jahren. Bedingt dadurch, dass ich gesundheitlich mit einigen Umwälzungen zu kämpfen habe, möchte ich meinem Körper einfach was Gutes tun und trage mich schon seit 2 Monaten damit, auf Pflanzenfarben umzusteigen.
    Bei einer anderen Bloggerin habe gelesen, dass sie just mit meiner Wunschfarbe „Wine Red“ wundervolle Ergebnisse erzielt hat und da ich mir noch nicht schlüssig bin, welche Pflanzenfarbe nun bei mir zum Einsatz kommen soll, wäre dieser Test einfach klasse, um herauszufinden, ob vielleicht Radico DIE Wahl für mich wäre :)!

    Liebe Grüße
    Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.