Die Augenbrauen sind ein sehr markantes Merkmal im Gesicht und deshalb solltest Du sie auch so schön wie möglich gestalten. Schöne Augenbrauen betonen die Augen und unterstreichen den Gesichtsausdruck. Bei zu starker Behaarung der Augenbraue musst Du mit einer guten Pinzette richtig zupfen. Dabei beginnst Du mit der untersten Reihe und den äußeren Augenpartien. Doch achte unbedingt darauf, nicht zu viel von der Augenbraue weg zu zupfen. Auf keine Fall solltest Du die gesamte Augenbraue weg zupfen und anderweitig platzieren. Das sieht nicht nur unnatürlich aus, sondern nach kurzer Zeit unsauber, da die Haare schnell nachwachsen. Wenn sie durch die Haut schon zu sehen sind, Du sie aber noch nicht mit der Pinzette erfassen kannst, entsteht ein dunkler unschöner Bereich. Außerdem sehen aufgemalte oder permanent „betonierte“ Augenbrauen immer unnatürlich aus. Und: es kostet viel Zeit, ständig die kompletten Augenbrauen nach zu zupfen.
Hast Du spärliche Augenbrauen, können leichte Striche in der Richtung des natürlichen Augenbrauen Haares helfen. Dabei kann auch ein sehr gekonntes Pemanent- Augenbrauen- Make up helfen.
Bei störrischen Augenbrauen hilft ein Pflegeöl. Das lässt die Augenbrauen Haare auch schön natürlich glänzen.