Liebe Beauties,
ständig hatte mein Mann unter Rasurbrand gelitten, der Ärmste sah meist recht geschunden aus, wenn er am Morgen das Bad verließ. Trotz Sensitiv-Rasiergel und After-Shave–Balm war die Haut stark gerötet und brannte. Und das sowohl bei elektrischer als auch bei der Nass-Rasur.
Bisher konnte er einen Klingenkopf seines Nassrasierers maximal 3mal benutzen, bis ein starkes Ziehen und Ziepen entstand und der Wechsel fällig war.

Wir waren gespannt, ob diese Innovation von Gillette es schaffte, ihn vor diesen schmerzhaften „Nebenwirkungen“ zu bewahren.

Gillette hat seinen Fusion Proglide nun überarbeitet und er bietet höchsten Komfort.
Davon wollten wir uns selbst überzeugen.

Was ist also so Besonders am Gillette Fusion Proglide Power? Er besitzt eine Vibrationsfunktion und 5 hauchdünne Klingen.

 

Verpackung

Die Verpackung ist ansprechend und lässt gleich auf ein hochwertiges Markenprodukt schließen.

 

Design

Das Design in schwarz-blau-silberner Optik wirkt sportlich, edel und männlich.

Die Klingen passen sich dank neuer Stabilisierung optimal den Gesichtskonturen an.
Schwierige Stellen an Hals und Oberlippe sind somit leicht zu erreichen.

 

5 Klingen, Lubrastrip, Komfortschutz

Die fünf beschichteten noch feineren Klingen weisen höchste Gleitfähigkeit auf. Mein Mann hat keine Spur von Ziehen oder gar Reißen festgestellt.
Die Schlitze setzen sich nicht zu und lassen sich leicht abspülen. Der Mikrokamm hilft Barthaare direkt zur Klinge zu führen.
Dieser neuartige Klingenkopf ist übrigens kompatibel mit den gängigen Gillette Fusion Rasierern.
Wie ein kleiner Schneepflug räumt der Komfort-Schutz überschüssiges Rasiergel aus dem Weg und garantiert, dass die Klinge dicht auf der Haut bleibt.

 

Wechseln der Klingen

Der  grüne Streifen (LubrastripTM) ist jetzt größer und sorgt für reibungsloses Gleiten. Er besitzt eine Formel mit Mineralöl, die die Gleitfähigkeit erhöht. Zudem dient er als Indikator indem er verblasst , sobald der Rasierkopf keine optimale Leistung mehr erreicht.

Das Wechseln des Kopfes ist simpel, durch kurzes Drücken der Entriegelung löst er sich ganz von selbst.

 

Griff

Der neu gestaltete ergonomische Griff besitzt Rillen, durch die Wasser schneller abfließt, um einen extra guten Halt bei Nässe zu gewährleisten. Mein Mann ist begeistert von der Handhabung.

Ein Mikrochip sorgt für eine über die gesamte Batterie-Lebensdauer konstante Spannung und Frequenz, damit die Rasierleistung bei jeder Anwendung gleich bleibt. Eine Kontrollleuchte zeigt an, wenn die Batterie nicht mehr leistungsfähig ist.

 

Kontrollleuchte


Der Proglide Power verfügt sogar über eine automatische Ausschaltfunktion nach 8 Minuten, falls es einmal zu einem versehentlichen Anschalten kommen sollte. (im Gepäck oder der Sporttasche) Die AAA-Batterie hält durchschnittlich 3-6 Monate.

Die oszillierende Klingenbewegung durch die batteriebetriebene Vibration sorgt für beruhigende Mikroimpulse. Wahnsinn, ein unglaublicher Komfort. Die Klingen sind kaum spürbar und mein Mann versichert, dass er noch zu keinem Zeitpunkt eine so angenehme Rasur verspürt hat. Ansonsten gewohnte Rötungen und Brennen nach der Rasur blieben fast gänzlich aus.
An Stellen, wo Präzision zählt (z.Bsp. an den Koteletten) kann die Vibrations-Funktion natürlich ausgeschaltet werden.

Barthaare werden übrigens durch das Aufweichen mit warmem Wasser 70% leichter rasierbar. Die längere Haltbarkeit der Klingen testen wir noch aus, mittlerweile hat man Mann sie bereits 5mal benutzt, wow, das ist fantastisch. Preiswerte Klingen von Drogerie-Eigenmarken musste er bereits nach zweimaligem Gebrauch entsorgen, da es zu Ziehen und Reißen kam. Die Abnutzung der Klingen hängt natürlich auch vom Bartwuchs und der Stärke der Härchen ab.

 

 

Einen 4-er Nachfüllpack Klingen erhält man für ca. 15,- € (UVP) Das mag recht hoch erscheinen, uns ist jedoch der hohe Komfort diese Ausgabe wert. Zudem bietet die Procter&Gamble-Plattform www.for-me-online.de in regelmäßigen Abständen Coupon-Aktionen, die man nutzen kann.
Angebote in Drogeriemärkten oder im Internet sind ständig zu finden. Der Fusion Proglide power selbst kostet ebenfalls um die 15,- €

Wir sprechen also aus voller Überzeugung eine Empfehlung aus. 1A-Qualität und Komfort für den „Neuen“ von Gillette. Übrigens steht  Roger Federer als Werbegesicht hinter dem Produkt.

Keep pretty, Eure Marion