Schönheit im Abo? Beautyboxen gibt es auf dem Markt schon eine ganze Weile und diese erfreuen sich nicht nur in Deutschland großer Beliebtheit. Eine der bekanntesten Beautyabos ist die Glossybox, welche auch in vielen weiteren Versionen erhältlich ist. Die Glossybox gibt es auch for Men, als Young Beauty oder Eco Edition und sogar als Baby Box. Die Beautybox verspricht jeden Monat 5 liebevoll verpackte, hochwertige Kosmetikprodukte zum Preis von 15 Euro. Das Abo ist jederzeit kündbar und auch Versandkosten fallen nicht an, doch bekommt man wirklich Luxus zum Schnäppchenpreis?

Die Glossybox Beauty für den Monat April möchte ich nun auspacken und vorstellen. Die hübsche rosa Schachel wird sorgfältig gepackt und lässt sich gut zum aufbewahren von Schmuck und Make-up nutzen. Innen finden sich die Produkte mit Infokärtchen, Verpackungsmaterial und Schleifchen. Neben den 5 versprochenen Produkten, gab es diesen Monat noch zwei Gratis Beigaben. Jeden Monat gibt es ein anderes Motto und im April heisst es: fit und schön in den Frühling! Auf der Website findet man weitere Infos zur Box und den enthaltenen Produkten. Leider mangelt es im April stark an dekorativer Kosmetik und es finden sich fast ausschließlich Pflegeprodukte in der Box. Gratis gab es Haargummis in Neonfarben und eine Schaummaske von Merz Spezial. Die SOS Hautglätte Maske im Miniformat soll den Teint mit Ginko und Vitamin E zum strahlen bringen. Die Maske zieht übrigens ein und wird nicht wieder abgewaschen.

Das Bama Gelpolster kostet 4,95 Euro und sollte in keinem Haushalt fehlen. Für High Heels unverzichtbar, denn so lässt es sich einige Stunden länger auf hohen Schuhen aushalten. Die Gelpolster sorgen für ein angenehmes Gefühl und beugen schmerzenden Füßen vor. Enthalten sind 1 Paar mit Air Cushion Technologie für lange Partynächte.

Das Avène Thermalwassespray ist leider nur in Minigröße in der Box, ist jedoch ein echtes Highlight für warme Sommertage. Die pure Erfrischung für Gesicht und Dekolleté, die sogar hautberuhigend wirkt. Sorgt auch bei empfindlicher Haut für einen frischen Teint. Die Originalgröße enthält 150ml und kostet 7,90 Euro (Sprühflasche).

Lediglich ein dekoratives Beautyprodukt findet sich in der Aprilbox, dafür aber ein richtig gutes in Originalgröße. Der Graphic Eyes+ Pencil von Zoeva kostet 5,20 Euro und ist über den Onlineshop der Marke erhältlich. Der Kajalstift hat einen tollen Blauton, ist wasserfest und wunderbar weich. Intensive Farbe und ein leichter Auftrag überzeugen.

Ebenfalls für den Sommer gedacht: das Actve Foot Gel von Beautybird. Die Tube enthält 75ml und kostet 9,00 Euro. Das erfrischende Gel erfrischt Füße und Beine und ist auch nach dem Sport eine wohltat. Es vitalisiert strapazierte Füße mit pflegenden Inhaltsstoffen.

Ebenfalls eine Probe gibt es vom Super Toning Body Wash von Balance Me. Das Originalprodukt würde für 260ml stolze 11,99 Euro kosten und ist für eine Duschcreme nicht ganz günstig. Pflegeöle und natürliche Inhaltsstoffe sollen einen straffenden Effekt haben. Somit befinden sich in der vorgestellten Box immerhin 3 Originalprodukte und nur zwei Probiergrößen. Haargummis und Schaummaske sind Goodies vom Glossybox Team!

Ob die Glossybox Beauty wirklich ein must-have für Beautybegeisterte ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Als Abonnent kann man sich ein Beautyprofil anlegen, um so passende Produkte zu erhalten. Wer seine Produkte bewertet, sammelt Glossydots und kann diese in eine kostenlose Box tauschen. Wer sich gerne überraschen lässt und gerne Markenprodukte ausprobiert, sollte sich die Glossybox Beauty unbedingt ansehen.