Hallo liebe Beautytesterinnen,

Ich stelle Euch heute ein kleines Sortiment von IsaDora’s Frühlingskollektion vor.

Ich verspreche Euch: wenn Ihr Pastellfarben mögt und so wie ich den Frühling kaum erwarten könnt, werdet Ihr bei diesen Nagellackfarben dahin schmelzen.

Hier seht Ihr sie, Gelato Pastels ist das Zauberwort der neuen Pastel Graffiti Nails Kollektion von IsaDora. Jeder Lack verleiht dem Outfit das gewisse Etwas. Perfekt abgestimmt auf die Laufstegtrends Frühling 2013, mit  sanft sinnlichen Pastell-Farbnuancen. Traumhaft, oder?

IsaDora Graffiti Nails Kollektion 2013

IsaDora Graffiti Nails Kollektion 2013

~~das Label~~

Hinter der Marke IsaDora steht das schwedische Unternehmen INVIMA AB.
Die wichtigsten Makeup-Produkte wie Lippenstift, Nagellack, Mascara, Kajalstifte, Lidschatten und Rouge kamen im Jahr 1983 in die schwedischen Kosmetikgeschäfte.Die Produkte sind parfumfrei und klinisch getestet, um allergische Reaktionen zu vermeiden. Selbstverständlich werden sie nicht an Tieren getestet. Jeden zweiten Monat präsentiert das Label eine neue Farbkollektion.

 

~~der Flacon~~

Ich mag die Aufmachung, der typisch schlanke Flacon mit weiß-schimmerndem Verschluss und silberfarbener Aufschrift macht was her. Das aparte Design unterstützt die Zartheit der Pastellnuancen.

der Applikator

 ~~der Applikator~~

 

Das Pinselchen hat eine angenehme Länge und Breite. Es passt gerade noch so auf den kleinen Finger und ist sehr gut zu handlen.

 

~~meine getesteten Produkte~~

 

Die beiden Basislacke Pastel Graffitti Nails 6ml 8,95 €  in den Farben

761 Sweet  ( ein fantastisch zartes rosa)und

763 Cloud  (ein himmlisch helles blau)

desweiteren erhältlich in 762 Meadow ( ein helles lindgrün)

 

3 Top-Coats Grafitti Nail Top 6ml 8,95 € in den Farben

817 Soap (ein zauberhaftes flieder)

816 Cotton (ein süßes rosa)

815 Linen (ein reines weiß)

desweiteren erhältlich in 818 Fresh ( himmelblau) und 819 Mint (mintgrün)

 

Isa Dora

Wonder Nail Basislacke und Graffiti Nail TOP

 

 

Diese Produkte zu testen, war wirklich eine Wonne. Eine Farbe hübscher als die andere und so vielseitig kombinierbar.

 

~~Anwendung~~

 

Ich habe zunächst einen Unterlack benutzt, um kleine Unebenheiten im Nagel auszugleichen.

Nun habe ich den Basislack aufgetragen. Da dieser sehr schnell trocknet, sollte man zügig arbeiten und den hellen Pastell-Lack in zwei dünnen Schichten auftragen.

Hierbei habe ich darauf geachtet, den Pinsel flach und mit wenig Druck über den Nagel gleiten zu lassen. Hält man das Pinselchen zu steil oder übt hohen Druck aus, erhält man leicht ein streifiges Ergebnis.

 

~~Deckkraft~~

 

Hier seht Ihr die beiden Nuancen „Sweet“ und „Cloud“. Die Deckkraft nach zwei Aufträgen ist sehr zufriedenstellend und der Lack hinterlässt ein hochglänzendes Finish. Solo getragen wirken sie bereits sehr frisch, verbreiten gute Laune und Lust auf Frühling.

DSC_0022

Wonder Nail Wide Brush Cloud und Sweet

~~Grafitti-Topper~~

 

Nach einer weiteren Trockenzeit kommt nun der Grafiti-Effekt-Lack zum Einsatz. Hier sollte man den Nagel exakt mit drei oder weniger kurzen Pinselstrichen satt bedecken und nicht mehr korrigieren. Der „Crackling-Effekt“ setzt nämlich bereits nach wenigen Sekunden ein.

Basislack Sweet-Topper Linen

Basislack Sweet – Topper Linen

Dieser Vorgang hat bei jeglichen meiner Tests hervorragend funktioniert. Total interessant ist es zuzuschauen, wie immer wieder unterschiedliche Muster entstehen. Kein Design gleicht dem anderen, jedes ist einzigartig.

 

Basislack Cloud-Topper Linen

Basislack Cloud – Topper Linen

~~Trockenzeit~~

 

Sowohl der Basislack als auch der Top-Coat trocknen sehr schnell. Nach einer Minute ist er bereits staubtrocken, nach weiteren 3-5 Minuten überlackierbar und nach ca. 15 Minuten stoßfest. Absolut top.

 

Basislack Sweet - Topper Soap

Basislack Sweet – Topper Soap

~~Haltbarkeit~~

 

Da die Oberfläche des Nageldesigns durch den Graffiti-Topper uneben wirkt, wird vom Hersteller empfohlen, einen transparenten Top-Coat zu benutzen.

Hier ist es reine Geschmacksache, ob man lieber zu einem matten oder hochglänzenden Finish greift.

Ich habe mich für die glänzende Variante entschieden und das Nageldesign fast drei Tage lang getragen.

Am dritten Tag begannen kleine Lackteilchen abzuspringen. Da ich sehr viel mit Wasser und Chemikalien arbeite, fand ich diese Leistung mehr als zufriedenstellend.

Design Basislack Sweet - Topper Soap

Design Basislack Sweet – Topper Soap

~~Fazit~~

 

Den Kaufpreis für einen Lack in dieser Qualität empfinde ich als angemessen, die Optik der Flacons und das Ergebnis sind einfach bezaubernd. Die Anwendung ist sehr einfach und der Effekt  zuverlässig.

Ich spreche  für diese fantastischen Produkte  eine Kaufempfehlung aus, besonders an Beauties die zarte Candy-Töne und ein modisches Design lieben.

Die Lacke sind ganz frisch bei Douglas eingetroffen und Ihr erhaltet sie dort ab sofort.

 

Ich wünsch uns allen einen wunderschönen Frühling. Bis bald und liebe Grüße von Eurer  ViP-Beautytesterin Marion-liebt-Sommer.