Marbert reichhaltige Vitaminpflege für trockene Haut „I ♥ Vitamins“

Marbert Pflege Trockene Haut

Erster Eindruck: Mein erster Eindruck bei Betrachtung der Verpackung war sehr positiv. Das Design in weiß und gelb finde ich ansprechend und modern, aber auch nicht zu auffällig oder ausgeflippt. Mir gefiel es zudem auf Anhieb, dass die Creme „I ♥ Vitamins“ heißt, dadurch wirkt das ganze Produkt irgendwie jugendlicher und nicht so „streng“, wie ich es von einem im Vergleich zu meinen sonst üblichen Budni-Cremes erwartet hätte. Auf den Fotos sieht man zum einen die Verpackung und auch die Cremetube selbst. Der Text auf der Rückseite der Verpackung verspricht, dass die Haut erfrischt und mit Feuchtigkeit versorgt wird. Außerdem soll die Creme die Ausstrahlung der Haut verbessern und vor Hautalterung durch Licht schützen. Sie ist zudem eine Tages- UND Nachtcreme! Mal sehen, ob ich sich das alles bestätigen lässt!

Marbert Pflege Trockene Swatch

Erste Anwendung: Die Creme hat eine ganz leicht zitronengelbe Farbe (siehe Fotos) und riecht super fruchtig und lecker! Nachdem ich gelesen habe, wonach sie duftet, meine ich auch, dass ich unter Apfel, Limette und Aprikose zumindest die letzten beiden herausriechen kann. Die Creme hat genau die Konsistenz, wie ich es mir von einer Pflege für trockene Haut erhoffe: Sie ist nicht so fest wie Cremes aus der Dose (die würde ich auf meiner Haut überhaupt nicht verteilt kriegen), aber auch nicht so flüssig, dass ich danach aussehe, als hätte man mir Öl übers Gesicht gegossen.

Marbert Pflege Trockene geöffnet

Beim ersten Auftragen auf der frisch gereinigten Haut spüre ich ein leichtes Prickeln, das ich aber eher auf meine empfindliche Haut zurückführen würde und das bestimmt bei weiteren Anwendungen weggeht. Das Spannungsgefühl, das ich nach dem (wirklich ganz sanften!) Reinigen der Haut immer habe, ist augenblicklich weg. Da ich die Creme abends aufgetragen habe, habe ich sogar recht viel genommen, um meine Haut in der Nacht schön mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die Creme fühlt sich super geschmeidig und angenehm an und verbreitet einen herrlichen Duft! Dass meine Haut von der vielen Creme, die ich wegen Trockenheit leider immer verwenden muss, fettig aussieht, ist schon lange ein Problem. Ich war allerdings sehr erstaunt, dass auch die große Menge an Creme ruckzuck eingezogen ist und nichts als eine schöne, glatte Haut ohne jeglichen Fettglanz (!) zurückgelassen hat. Super toll!

Am nächsten Morgen glänzte meine Haut ganz leicht in der T-Zone, was ich in der Nacht und bei der ersten Anwendung nicht so schlimm finde. Vielmehr bin ich gespannt, ob dieser Fettglanz auch nach der morgendlichen Anwendung im Laufe des Tages zum Vorschein kommt und ob meine Haut vielleicht irgendwann mal mit diesem Fettglanz aufhört durch die Creme.

Weitere Anwendung:Nach fast drei Wochen der Anwendung ziehe ich ein positives Fazit: Die Creme versorgt meine empfindliche Haut super mit Feuchtigkeit und beruhigt sie langfristig. Sie zieht megaschnell ein: Auf den Fotos habe ich die Creme ziemlich dick auf meine Hand aufgetragen und sie direkt danach und eine Minute später fotografiert. Bereits nach zwei Minuten ist die Haut wieder matt.

Alles in einem muss ich sagen, dass ich mit der Creme sehr zufrieden bin, allerdings ist für eine Studentin, die chronisch knapp bei Kasse ist, 17€ doch ein recht stolzer Preis. Mal sehen ob es mir das weiterhin wert ist!