Neue Handprothesen: Ihre Spende für Kinder mit Handicap!

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie es ist, als Kind mit einem Handicap aufzuwachsen. Erst recht spät konnte ich mich für eine Handprothese entscheiden. Hätte die etwas besser ausgesehen, hätte ich mich wahrscheinlich seltener geweigert, sie anzulegen. Heute gibt es moderne, gut bewegliche Prothesen. An die Bedürfnisse von Kindern wird dabei manchmal viel zu wenig gedacht. Auf der Rehacare in Düsseldorf, der Messe für Rehabilitation und Pflege, habe ich 2017 das Team von e-NABLE kennengelernt und das Projekt hat mich begeistert.

Handprothese 3d Druck

Für Kinder mit Handprothesen fertigt das e-NABLE-Team kindgerechte, bunte Handprothesen für orthopädische Armprothesen. Die Begeisterung der Kinder über ihre tollen, innovativen Hände hat so manche, weniger schöne Kindheitserinnerung bei mir wachgerufen. Die farbigen Ersatzhände werden auf dem 3D-Drucker gefertigt. Eine Technik, die schon längere Zeit möglich ist. Doch es brauchte die Idee und Initiative der Leute von e-NABLE aus der Möglichkeit Wirklichkeit zu machen.

E-NABLE
Quelle: http://www.enable-germany.de

Leider kostet diese neue Technik viel Geld. Da sich die Hersteller der farbigen, schönen Kinderhände weder staatliche Unterstützung oder Bezuschussungen der Kranken- und Pflegekassen zu erwarten haben, werden private Spenden gebraucht, um möglichst vielen  kleinen Prothesenträgern so eine schöne Hand zu ermöglichen.

 

Helfen Sie mit, dass Kinder Ihr Handicap nicht als Bremsklotz empfinden, sondern gern ihre Prothesen tragen und anzuwenden lernen. Helfen Sie mit, dass Kinder, die eine Hand verloren haben oder mit nur einem Arm geboren wurden, glücklicher werden.

 

Spenden Sie für e-NABLE, damit Kinderträume nicht an der Geldfrage scheitern!

spende

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.