Gewinnt ein Philips VisaCare Mikrodermabrasions-Gerät und testet es selbst!

Philips VisaCare Mikrodermabrasion: Für jugendlicher aussehende Haut

Beim ersten Verwenden des Philips VisaCare stellt man sich zurecht die Frage, ob dieses kleine Gerät wirklich so große Wunder mit der Gesichtshaut vollbringen kann. Es handelt sich um ein kleines, handliches Gerät, das ganz leicht in der Hand liegt und vom Aussehen her wirklich schick ist. Wird das Gerät nicht verwendet oder will man den Akku aufladen, steckt man es in seine Ladestation. Im Bad, auf der Ablage stehend, sieht der Philips VisaCare ansprechend aus. Die Mikrodermabrasion mit dem Philips VisaCare für jugendlicher aussehende Haut überzeugt schon alleine deshalb, weil er sogar von Hautärzten empfohlen wird. Sie werben praktisch für ihre Konkurrenz, das will wohl ein guter Beweis sein.

SC6240_01_PIP__14013104fz

Was gut aussieht, sollte aber auch eine Wirkung haben und von dieser muss man sich selbst überzeugen. Der Philips VisaCare entfernt die abgestorbenen Hautzellen der obersten Hautschicht und stimuliert die Haut durch leichtes Saugen. Um die Saugöffnung befindet sich der Peeling-Ring, der das Peeling vornimmt. Die Aufsätze  müssen nach jeder Anwendung mit dem mitgelieferten Bürstchen und Wasser gereinigt werden. Dieser Peelingeffekt mit der Mikrodermabrasion ist für den Benutzer super, weil die Gesichtshaut nach der Behandlung ganz weich und glatt ist. Das AirLift System regt durch die saugenden Bewegungen die Durchblutung der Haut an und macht sie auf Dauer fester, glatter und jugendlicher. Die Haut wirkt nach mehreren Behandlungen wesentlich ebener als vorher, Unreinheiten können besser werden und die Haut wirkt im Allgemeinen glatter und ebenmäßiger.

SC6240_01_PA3__14013104ft

Bei regelmäßiger Anwendung des Peelings wird die zweite Hautschicht verstärkt, was dafür sorgt, dass die Haut einfach jugendlicher wirkt. Die Zellerneuerung wird durch das Gerät angeregt, und gerade diese ist es, die mit zunehmendem Alter abnimmt und wodurch dann ein fahles Hautbild und Fältchen entstehen. Die Haut wird auch gefestigt, was wiederum dafür sorgt, das Falten keine Chance haben und die Haut eben viel glatter wirkt.

Die Behandlung mit dem Philips VisaCare ist weder unangenehm noch schmerzhaft. Bei den ersten Malen können leichte Rötungen auftreten, die aber schon nach kurzer Zeit wieder vollständig verschwinden.

SC6240_01_U1P__13100106j8

Nach der Behandlung mit dem Peelingsystem nimmt die Haut Pflegecremes oder –seren viel besser auf. Die Inhaltsstoffe können besser in die Haut einziehen und so einen besseren Effekt erzielen. Verwendet man eine Creme einfach so, ohne die Haut vorher zu behandeln, zieht sie meist nicht so gut ein und die wichtigen Inhaltsstoffe gelangen nicht bis tief unter die Haut, sondern bleiben oben hängen. Das ist auch ein Grund, weshalb viele Frauen behaupten, eine Faltencreme würde nicht helfen. Kann sie auch nicht, wenn sie nicht tief in die Haut eindringen kann.

Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten, die für bestimmte Hauttypen ausgelegt sind, ist der Philips VisaCare für alle Hauttypen für Frauen (natürlich auch für Männer) ab 30 Jahren geeignet. Es gibt 2 verschiedene Aufsätze, die man auswählen kann: „sensistiv“ (schonende Behandlung für den Einstieg) und „normal“  (normale Anwendung).

SC6240_01_A1P__13100106i4SC6240_01_A4P__1311120f7sSC6240_01_APP__13100106i9

Ideal ist es, wenn der Philips VisaCare zweimal pro Woche für fünf Minuten auf der trockenen, gereinigten Haut zum Einsatz kommt, nur so kann er auch seine volle Wirkung bei der Haut zeigen. Da das Philips VisaCare Peelingsystem über einen Akku verfügt, kann es ohne Kabel verwendet werden, was eine einfache Handhabe ermöglicht. Man kann sich bequem auf einen Stuhl setzen oder auf den Badewannenrand und ohne lästiges Kabelgewirr seinem Schönheitsritual nachgehen.

Natürlich kann man nicht schon nach einer Anwendung Wunder erwarten, aber glattere Haut ist auf jedenfall spürbar und nach ein paar regelmäßigen Anwendungen kann man sich über straffere Haut freuen. Was man schon nach der ersten Anwendung merken kann, ist, dass die Hautpflege viel besser in die Haut einzieht und sich die Haut auch viel glatter und weicher anfühlt. Für den Preis von etwa 250 € ist das Gerät absolut überzeugend und den Besuch bei der Kosmetikerin kann man sich guten Gewissens sparen. Genau genommen ist das Gerät somit nicht teuer, denn für regelmäßige Besuche im Kosmetikstudio hat man diesen Preis auch schnell ausgegeben.

SC6240_01_MI1__1311120f7q

Die technischen Daten sind ebenfalls überzeugend: Das Gerät wiegt gerade mal knapp 600 Gramm und ist 19 cm hoch. Im Akkubetrieb reicht der Akku für sechs fünfminütige Anwendungen. Das Aufladen des Akkus dauert etwa 12 Stunden, kann also bequem über Nacht gemacht werden. Das Handbuch für den Philips VisaCare ist leicht verständlich beschrieben und wenn das Gerät auch im Urlaub verwendet werden soll, gibt es dafür eine schöne Aufbewahrungstasche. Das Philips VisaCare Peelingsystem ist auf jeden Fall eine Investition wert und überzeugt durch seine gute Wirkung und seine leichte Handhabung.

 

Wie Ihr ein Philips VisaCare gewinnen könnt:

Hinterlasst uns hier einfach ein Kommentar, warum gerade Ihr  dieses Philips VisaCare Peelingsystem haben möchtet und welches Ergebnis Ihr Euch für Eure Haut erwartet/wünscht!

Teilnahmebedingungen:

  • Ihr könnt nur einmal  teilnehmen
  • Zeitraum: 18.06.2014 – 26.06.2014 23:59 Uhr
  • Offen für Deutschland
  • Seid Ihr unter 18 Jahre alt, brauchen wir das OK Eurer Eltern, dass wir Eure Adresse von Euch bekommen dürfen

Gewinnauslosung:

Viel Spaß und Glück beim Mitmachen!

♥Euer Beauty2U Team♥

 


Gewinnerliste

Bunny0815

Shield_RGB_2013