Ich hatte die Ehre und durfte die Rosenblüten Vitalpflege von Annemarie Börlind testen, eine 2-Phasen-Anti-Aging Pflege mit wertvollen Ölen und Rosenblütenextrakten. Leider entging mir bei meiner Bewerbung als Beauty Testerin, dass es sich hierbei um eine Anti-Aging-Pflege handelt. Ich selbst bin erst 21 Jahre jung und muss mich um Anti-Aging Pflege wohl noch keine Gedanken machen. Also stand ich vor einer wesentlichen Frage: Selber testen oder sie zusammen mit meiner Mutter, die immerhin schon 53 Jahre alt ist, testen. Ich entschied mich für letzteres, da ich euch einen Testbericht liefern möchte, der für euch auch aussagekräftig ist.

Das Design

Zuerst möchte ich euch aber etwas über das Design erzählen. Ich persönlich finde es so schön. Ein tolles Kosmetikprodukt wird erst dann richtig interessant, wenn auch die Optik stimmt. Die Annemarie Börlind Rosenblütenvitalpflege kommt in einem durchsichtigen Glasflankon daher, der die schönen Farben, ein kräftiges und ein blasses Rose, widergibt und Lust auf mehr macht.

Rosenblüten Vitalpflege von Annemarie Börlind

Der Duft

Normalerweise bin ich kein Fan von Rosenblütenduft. Ich hasse es in Shampoos, in Bodylotions, sogar als Duftkerze, obwohl ich den Naturduft einer echten Rose sehr gerne mag, doch verarbeitet stellt er meist ein absolutes No Go für mich dar. Doch diese Vitalpflege konnte sogar ich gut riechen. Ich finde, man riecht deutlich den natürlichen Duft der Rose heraus, so, als würde man gerade an einer schnuppern. Ich habe es geliebt, wenn meine Mama an mit vorbeigegangen ist und ich diesen herrlichen Rosenduft riechen konnte. Der Duft ist zwar sehr stark vertreten, aber total angenehm und frisch!

 

Die Pflege

Vorab: meine Mama sieht durch die Pflege nicht zehn Jahre jünger aus, aber es hat sich etwas hinsichtlich ihrer Ausstrahlung getan. Ihr Teint strahlt, die Haut ist wahnsinnig weich und hat an Feuchtigkeit gewonnen, was sie auch bitter nötig hatte, denn durch die langen kalten Wintermonate wurde sie richtig trocken. Trotz meines jungen Alters habe ich es mir nicht nehmen lassen, um die Pflege auch selbst einmal zu testen. Sie fühlt sich so angenehm und erfrischend an, nur wenige Minuten nach der Anwendung kann man sich auch ganz normal schminken. Es bleibt kein öliger und fettiger Film zurück, sondern zieht rasch in die Haut ein.

Annemarie-Börlind-Rosenblüten-Vitalpflege

Fazit

Eine herrlich duftende Vitalpflege, die meine Mutter jeder Frau ab 40 empfehlen würde. Apropos: Bald ist auch Muttertag. Wenn ihr jungen Mädels eurer Mama eine Freude machen wollt, dann könnt ihr diese Pflege absolut in Betracht ziehen. Eure Mama würde sich bestimmt sehr darüber freuen.