Liebe Beauties,

Endlich konnten wir die ersten heißen Sonnentage bereits genießen. Wahrscheinlich bevorzugt Ihr nach dem Sonnenbad und einer erfrischenden Dusche momentan eher leichte Aprés-Lotions, die einen kühlenden Effekt erzeugen.
Ohnehin benutzen wir im Sommer gerne „Light“-Pflege- und Make-up-Produkte, die bei heißen Temperaturen weniger schwer auf der Haut liegen.

Ich persönlich bin aufgrund meiner reiferen Haut jedoch auch in dieser Zeit großer Fan von reichhaltiger Bodypflege. Nach einer ausgiebigen Dusche dürstet meine Haut nach Feuchtigkeit und ich fühle mich einfach wohler, wenn mein Körper sich vor dem Zubettgehen oder am Morgen frisch eingecremt anfühlt.

Das Label Swisa Beauty bietet das optimale Produkt für solche Ansprüche.

 

Dead Sea Body Butter milk and honey 236g 34,90 €


Diese reichhaltige, cremige Körperbutter verleiht der Haut laut Hersteller seidigen Glanz und sorgt für ein frisches Aussehen.
Durch die Shea-Butter soll die Elastizität der Haut wieder hergestellt werden.
Ihre mit Antioxidantien angereicherten Hautpflegestoffe sollen Feuchtigkeit für dehydrierte Zellen spenden.
Durch die Kombination aus Shea-Butter, Mineralien aus dem Toten Meer und pflanzlichen Vitaminen wirke die Dead Sea Body Butter wie eine Verwöhnkur für den ganzen Körper.

 

Inhaltsstoffe:
Aloe Barbadensis Leaf Extract, Glyceryl Stearate (And) Peg-100 Stearate
Glycerin, Caprylic/ Capric Triglyceride, Cetearyl Alcohol (And) Polysorbate 60
Stearic Acid, Mangifera Indica (Mango) Seed Butter, Cyclomethicone
Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter
Symphytum Officinale (Comfrey) Rhizome/Root Extract, Squalane
Beeswax, Sea Salt (Dead Sea), Retinyl Palmitate (Vitamin A), Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Allantoin, Carbomer, Dimethicone, Methylparaben, Propylparaben
Phenoxyethanol, Triethanolamine, Fragrance.

 

Die Kunststoffdose mit Schraubverschluss trägt das Marken-Logo und hat durch die strahlende untergehende Sonne einen hohen Wiedererkennungswert.
Die vanille-gelbe Creme lässt sich aufgrund der großen Öffnung leicht entnehmen.

Die Bodybutter ist in folgenden Duftrichtungen erhältlich:

  • Milk and honey – ein warmer süßer Duft in der Farbe vanillegelb
  • Bliss – ein frischer Duft in blau
  • Taboo – ein fruchtig-süßer Duft in hellgrün

Die Konsistenz ist wie erwartet cremig-fest, wodurch gleich die Ergiebig- und Reichhaltigkeit erkennbar wird.

 

DSC_0015

Ich trage die Bodybutter nach dem Duschen auf den gesamten Körper auf. Nach kurzem Einmassieren zieht sie zügig ein und hinterlässt, wie man sieht, keinen Fettglanz.

 

 

 

 

 

Meine Haut fühlt sich sehr weich und zart an, trockene Stellen an Schienbeinen, Knien und Ellbogen sehen gepflegt und seidig aus.

 

 

 

 

Während und nach der Anwendung werden meine Sinne mit einem warmen samtigen Duft nach Milch und Honig mit einem Hauch von Zimt verwöhnt. Die Duftnuance ist absolut nach meinem Geschmack und erzeugt ein entspanntes Wohlbefinden.
Am Abend angewandt genieße ich das intensive Pflegegefühl und stelle sogar noch am Morgen fest, dass die Haut seidig und glatt erscheint.

 

Mein Fazit
Eine reichhaltige Bodypflege mit sehr guter Feuchtigkeitsversorgung, die durch drei verschiedene Duftnuancen für jeden Geschmack eine Verwöhnung der Sinne bietet.
Der Kaufpreis erscheint mir etwas hoch, ich würde das Produkt jedoch ohne weiteres zu einem Aktionspreis nachkaufen und durchaus weiterempfehlen. Die sanfte Creme hat, selbst auf frisch rasierter Haut der Beine, zu keiner Zeit negative Reaktionen hervorgerufen.

Bis bald, keep pretty, Eure Marion-liebt-Sommer