Testbericht Fing’rs Flexi Nails

Hallo Ihr lieben 🙂

Ich bin eine der beiden Testerinnen der Fing’rs Flexi Nails mit Weißen Spitzen.

Ersteinmal Zur Verpackung:

–                    Typische pinke Fing’rs Packung

–                    24 Künstliche Nägel

–                    Fing’rs Nagelkleber in pink

–                    kleine Nagelfeile mit Rauer und samtiger Seite

–                    Rosenholzstäbchen aus Holz

–                    in Alkohol getränktes Tuch

–                    ein Beipackzettel ( mit Anleitung )

 

Erster Eindruck:

Ich war gespannt ob die Bezeichnung “ Flexi “ auch wirklich stimmt, da ich schon vorher mal Künstliche Nägel zum aufkleben hatte und diese sich eher etwas “hart“ angefühlt hatten.

Ich war aber überrascht, denn die Nägel sind sehr dünn und auch sehr weich, halt Flexibel.

Auch eine schöne Natürliche Farbe haben die Nägel. Ich würde es als Pfirsich/Hautton beschreiben.

Da 24 verschiedene Nägel in der Packung enthalten sind, hat man eine gute Möglichkeit seine perfekte Größe zu finden. So viel dazu!

Dann kommen wir mal Zur Anbringung

Vorbereitung:

Als erstes habe ich meine Hände gewaschen und dann mit dem Rosenholzstäbchen meine Nagelhaut nach hinten geschoben und entfernt.

Dann mal Los!

Nachdem ich meine Hände gewaschen und meine Nagelhaut entfernt habe habe ich mit der feinen Seite der Feile meine Nägel gut ab mattiert so das keine glänzende Stelle mehr zu sehen war. ( Bitte keinen Druck ausüben!! ). Danach mit dem in Alkohol getränkten Tuch meine Nägel “gesäubert“,   So dann habe ich den künstlichen Nagel mit den Kleber eingepinselt und es genauso wie in der dabei liegenden Beschreibung angeklebt. Es spannt nichts und es haben sich auch keinerlei Bläschen gebildet. Ich habe allerdings noch Glitternagellack ( essence 04 Space Queen ) drüber gepinselt. Da man meine echte Nägel etwas durchsehen konnte. So habe ich es dann ein wenig kaschieren können.

Fazit:

Die Nägel haben bei mir mit dieser Methode so knapp 2 Wochen gehalten, danach gingen diese nach und nach ab. Ich bin wirklich positiv überrascht, ich hätte nicht gedacht das diese Nägel sich den echten Nägeln so gut anpassen und auch wirklich nicht “sonderlich“ künstlich anfühlen.

 

Würde ich das Produkt empfehlen?

Ich würde es mir wieder kaufen, wenn ich nicht eigentlich immer Gelnägel tragen würde.

Ich finde es eine schöne Alternative dazu.

Dennoch sollte das jeder für sich selbst entscheiden.