Über uns Beautytesterin.de – die Idee, Kundinnen zu Testerinnen zu machen

Tests und Vergleiche für bestimmte Marken und Produkte auf dem Markt für Schönheits- und Körperpflege gibt es unzählige im Internet. Wir wollten jedoch auf diesem Gebiet neue Wege beschreiten. Statt Institutionen für Tests von Marken und Produkten heranzuziehen, wollten wir uns den Frauen zuwenden, die diese Produkte im Alltag verwenden. Nicht unbekannte Größen sollten den Kundinnen Empfehlungen geben, sondern die Kundin selbst sollte als Testerin für Beauty-Produkte gewonnen werden. Geleitet hat uns dabei die tiefe Überzeugung, dass wir es auch auf dem Beauty Markt mit mündigen Verbrauchern zu tun haben, die selbst ihr Urteil aussprechen können.

 

Die Idee war schnell umgesetzt mit der Webseite Beautytesterin.de, und sie fand bei den Kundinnen enorm großen Anklang. Endlich konnten die Frauen zu Wort kommen, die persönlich tagtäglich ihre eigenen Erfahrungen mit Cremes, dekorativer Kosmetik, Badezusätzen, Lotions, Düften und vielem mehr machen. Täglich melden sich inzwischen neue Testerinnen, die bereit für Beautytesterin.de Produkte unter die ganz persönliche Lupe zu nehmen. Statt umfangreicher Werbekampagnen für bestimmte Marken und Produkte, verlassen wir uns auf die Erfahrung, die die Kundinnen daheim selbst mit den angebotenen Artikeln machen.

 

Der gesamten Zielsetzung unseres Portals sollte auch die Sprache entsprechen, in der hier Beurteilungen, Erfahrungen und Tests beschrieben werden. Die Kundinnen sind hier nicht aufgerufen, sich pseudowissenschaftlicher Bezeichnungen für die Wirkungsweisen von diesem oder jenem Produkt zu bedienen. Sie dürfen sich einer ganz normalen, verständlichen Sprache bei ihren Testerfahrungen bedienen. Unsere Testerinnen teilen ihre Erfahrungen mit einem bestimmten Produkt so mit, wie sie es vielleicht gegenüber einer Kollegin oder einer Freundin täten. Dadurch gewinnen die vorgenommen Tests von Kundinnen für Kundinnen an Verständlichkeit und gewinnen eine hohe Glaubwürdigkeit und Alltagstauglichkeit. Hier ist eine Kundin nicht für den schnellen Kauf gefragt, sondern für ihre eigene, wichtige Meinung. Das ist und bleibt unser Anliegen.