Hallo Beauties,

 

passend zur Frühlingszeit, wo alles und jeder frisch duftet, darf ich, bzw. meine bessere Hälfte den Herrenduft von Ermenegildo Zegna  „UOMO“ testen.

Bisher war uns dieser Duft nicht bekannt, umso schöner ist es, ihn nun auszuprobieren.

Erhalten haben wir den Duft als Eau de Toilette in einem hübschen Flakon, welcher 50 ml enthält.

Der Preis des Eau de Toilette (50 ml) beträgt 65,00 Euro. UOMO ist erhältlich in 30 ml, 50 ml und 100 ml. Außerdem ist es als After Shave Lotion, After Shave Balm und als Hair & Body Wash zu erwerben.

Ermenegildo Zegna beschreibt den Duft wie folgt:

 

„Mit einer spannenden Kombination zwischen Natur und Innovation, steht Uomo für den Mann, der mit Leidenschaft lebt und sein Schicksal selbst in die Hand nimmt. Er ist Herr über alles was er unternimmt. Sein magnetisches Auftreten ist strahlend und verführerisch wie es nur ein natürliches Phänomen sein kann.

Hergestellt von dem renommierten Parfümeur Alberto Morillas, ist Uomo eine Kombination aus zwei starken Grundstoffen, eine aus der Natur, die der edlen Zitrusfrucht Zegna Bergamotte, und eine aus der Wissenschaft, die der einzigartigen blumigen Note der Violettyne Captive. Zusammengesetzt explodieren diese mit Vertraulichkeit und Stärke und bilden ein Monument der Männlichkeit.“

 

Wie ich finde, eine sehr interessante Beschreibung des Duftes.

 

Verpackung:

 

Die rechteckige Verpackung hält sich außen wie innen durchgängig in einem schlichten, etwas unscheinbarem hellgrau. Die Beschriftung ist schwarz, was die Verpackung edel erscheinen lässt.

Auf der Rückseite findet man, gut leserlich, die Inhaltsstoffe und Kontaktdaten.

 

Der Flakon ist aus Glas (relativ schwer), hat eine geriffelte Oberfläche und ist ebenfalls in einem schlichten, durchsichtigem grau gehalten.

 

Der Zerstäuber gibt mit einem pump genug Parfum ab.

 

Die Aufmachung ist sehr einfach und schlicht, ohne großartigen Klimbim, typisch für die Männer eben. Mir wäre es nicht als erstes im Parfumregal aufgefallen.

 

Für unsere zarten Frauenhände finde ich den Flakon etwas unhandlich, aber für unsere Herren passt dieser sehr gut.

 

Und nun zum Eigentlichen – DER DUFT

 

Als sich mein Freund mit dem Duft sozusagen eingehüllt hat, hätte ich ihn sofort vernaschen können.

Es ist ein typischer Männerduft, aber sehr frisch und auch gar nicht aufdringlich oder herb. Man möchte den Mann einfach den ganzen Tag lang beschnuppern. Es riecht so gepflegt. Einfach himmlisch!

Mit der Haltbarkeit und Verträglichkeit waren wir auch sehr zufrieden. (den Duft nimmt man locker sechs Stunden wahr)

 

Wie man bestimmt schon merkt, bin ich sehr begeistert von diesem Eau de Toilette.

 

Fazit: Der Duft ist wirklich sehr zu empfehlen, auch wenn der Preis recht intensiv erscheint. Aber Qualität hat eben ihren Preis.

Meiner Meinung nach kann man das Eau de Toilette sowohl im Alttag als auch zu besonderen Anlässen tragen.

Wir danken www.Beauty2u.de, dass wir dieses Produkt testen durften. Mein Freund hat nun ein neues Lieblingsparfum und ich einen immer gut schnuppernden Freund. J

 

 

Liebe Grüße, Mariesche