Eine gute Wimperntusche ist auch bei, von Natur aus langen, dunklen Wimpern gut. Denn sie ordnet die Wimpern und lässt sie kräftiger erscheinen.
Bei kurzen, hellen Wimpern ist eine eher dezentere Wimperntusche-Farbe zu empfehlen. Schwarz und dick getuschte Wimpern sehen bei hellen Augen selten wirklich schön aus. Bei braunen und schwarzen oder dunkelblauen Augen dagegen kann das eine sehr ausdrucksvolle optische Vergrößerung der Augen erzeugen.
Getuschte Wimpern wirken wie Strahlen um das Auge. Probiere einfach, welche Tusche Deinen Wimpern, bzw. Augen am besten steht. Jedenfalls kannst Du mit gut getuschten Wimpern, möglichst ohne dass diese zusammenkleben, Deine Augen in Sterne verwandeln.
Dazu ist natürlich eine gut verträgliche Wimpern-Tusche und besonders ein guter Mascara notwendig.
Einige Mascara verlängern sogar die Wimpern, einige sind wasserfest. Hier kannst du testen, was für Dich am besten ist.