Hallo ihr Lieben!

Endlich wird es wieder so richtig warm in Deutschland und das bedeutet: Ab an den See oder ins Freibad! Und dort will Frau natürlich mit einer schönen, gepflegten Haut glänzen – von Kopf bis Fuß.
Eine schöne Haut benötigt gerade bei den hohen Temperaturen viel Feuchtigkeit! Da ich momentan sehr auf meine Hautpflege achte, habe ich mich sehr gefreut, als ich erfuhr, dass ich für beautytesterin.de die „Yves Rocher Pure Calmille Zartpflege-Creme“ testen darf.

Yves Rocher gilt seit Jahren als DIE Naturkosmetikmarke schlechthin. Die Produktreihe „Pure Calmille“ beinhaltet auch noch viele weitere Produkte wie z.B. eine Reinigungslotion, Feuchttücher und weitere Reinigungsartikel. Zudem sind die Produkte alle für jedermann erschwinglich – Preise liegen zwischen 4,90€ und 9,90€, jedoch ist momentan auch noch Sale im Online Shop, also kommt man noch günstiger weg 😉
Die Cremes kosten übrigens normalerweise je 5,90€, momentan sind sie für 2,95€ erhältlich. Leider kann ich euch aber nicht sagen, wie lange der Sale noch andauert.
Im Jahr 1964 hat Yves Rocher zum ersten Mal Kamille in einem Pflegeprodukt verwendet. Diese Creme ist für alle Hauttypen geeignet und kann von Kopf bis Fuß eingesetzt werden.

Das Design der Creme ist ziemlich „vintage„, es handelt sich um eine Limited Edition. Ich habe die Varianten „grün“ und „orange“ zugeschickt bekommen, im Online-Shop von Yves Rocher gibt es noch eine Variante „lila“. Der Inhalt ist jedoch stehts der Selbe.

So schaut der Tiegel aus:

IMG_0799Hübsch, nicht wahr? Mir hat das Design auf Anhieb gefallen.

Und so schaut die Creme aus:

IMG_0800Sie war sicher versiegelt. Die Creme ist schlicht weiß und riecht sehr angenehm nach Kamille!

Schon beim ersten Auftrag konnte ich feststellen: Neben dem wundervollem Gerucht, der lange auf der Haut bleibt, zeiht die Creme schnell ein, hinterlässt keinen Film aber ein super weiches Hautgefühl. Gerade für Eincreme-Faule wie mich, die es hassen, wenn man noch lange nach dem Eincremen einen Film auf der Haut spürt, ist diese Pflege also perfekt. Ebenso für alle, die nicht genau wissen, was für einen Hauttypen sie haben!

Ich kann euch diese Creme wirklich nur ans Herz legen aufgrund des oben genannten Testergebnisses! Sie ist gut & günstig. Ich werde mir auf jeden Fall auch noch die anderen Produkte der Pure Calmille Reihe ansehen, denn ich war wirklich positiv überrascht!

Habt ihr schon einmal Produkte von Yves Rocher ausprobiert? Was haltet ihr allgemein von Naturkosmetik?

FloraLynn ♥