Ich hatte mich auf den Test für das Douglas Beautyssystem beworben und bin unter vielen Bewerbern ausgewählt worden. Das Paket kam direkt von Douglas im typischen Karton und war sehr hübsch verpackt. Beworben hatte ich mich, da ich mit 43 Jahren doch inzwischen ein wenig mehr an Gesichtspflege benötige und ich bisher immer noch nicht die perfekte Pflege für mich gefunden habe. Die Douglas-Serie hörte sich vielversprechend an.

 

Im Paket waren im Einzelnen:
Douglas More Than Moisture – Multi Care Cream 50ml
Douglas Eye Make Up Remover – 125ml
Douglas Pro Age Lifting Eye Cream – 15ml
Douglas Pro Age Pro Active Serum – 30ml
Douglas Perfect Complexion Instant Radiance Serum – 30ml
Wert: 139,75 Euro

 

Mein liebstes Produkt aus dem Paket wurde im Laufe der nun zweiwöchigen Testphase die More Than Moisture Cream. Ich hatte wegen des anhaltendem Winterwetters und der trockenen Büroluft sehr trockene und spannende Haut. Die Creme brachte schnell Linderung, meine Haut ist wieder spannungsfrei und fühlt sich sehr viel besser und nicht mehr so rauh an.

Mir gefällt neben der cremigen und gut aufzutragenden Konsistenz besonders der dezente, frische Duft der Produkte. Ich mag lieber nur ganz leicht duftende Kosmetika.

Die Creme lässt sich sehr gut auftragen, ist sparsam im Verbrauch und zieht schnell ein, ohne einen öligen Film zu hinterlassen. Man kann direkt nach dem auftragen Make-up auflegen ohne das es Flecken im Gesicht gibt.

 

Die Spender kamen auch oft zum Einsatz. Die Augencreme habe ich ebenso wie die Gesichtscreme täglich angewendet. Kleine Fältchen wurden gemildert und die Haut um die Augen erscheint mir weicher/gepflegter. Mich hat ein wenig gestört, dass ich die Creme nicht direkt aus dem Spender ums Auge tupfen konnte. Ich hätte hier eine längere Tülle idealer empfunden. Der Pflege tat das aber keinen Abbruch.

Das Perfect Complexion – Instant Radiance Serum hab ich morgens als Make-Up Grundlage statt der Moisture Cream verwendet wenn es abends etwas später wurde und ich frischer aussehen wollte. Das durchsichtige Gel zog sehr schnell ein und ließ die Haut frischer aussehen. Ich fühlte mich immer gleich besser.

 

Mit dem Pro-Age Pro Active Serum wusste ich nicht so Recht etwas anzufangen. Ich hatte das Problem: Wann wende ich welche Creme am effektivsten an? Das Pro Active Serum habe ich ein paarmal abends statt der Moisture Cream verwendet. Ich wollte zumindest die Verträglichkeit und Pflegewirkung ausprobieren. Ich hatte Schwierigkeiten dieses Produkt zu dem vorhergehendem abzugrenzen. Ich denke künftig würde ich mich auf die Moisture Cream, das Radiance Serum und die Augencreme beschränken.

Zum Schluß sei noch der Eye Make Remover erwähnt. Das Produkt konnte gleich unter härtesten Bedingungen des Faschings-Make-up getestet werden. Ich habe auch die Gesichtsschminke damit sehr entfernt bekommen und war mit der Wirkung zufrieden. Das Produkt muss vor der Anwendung kräftig geschüttelt werden, damit sich das Öl und der Reiniger miteinander verbinden.

Alles in allem bin ich mit dem Test sehr zufrieden und werde das ein oder andere Produkt sicher nachkaufen, wenn die Testprodukte zur Neige gehen. Vielen Dank das ich diese hochwertige Serie testen durfte.