Liebe Beauties,

sicher hüllt Ihr Euch ebenso wie ich je nach Laune und Anlass in einen Duft, der genau zu Euch passt und Euren Typ unterstreicht.
Hat man seinen persönlichen Lieblingsduft erst einmal gefunden, lässt man meist nicht mehr los oder greift zumindest zu Parfums, die ähnliche Duftnuancen aufweisen.
So schwärme ich seit meiner Jugend für leichte blumig-fruchtige, feminine Düfte. Besitzt ein Parfum Noten aus Früchten, Freesie, Jasmin, Lilie oder Maiglöckchen, so hat es sogleich meine Sympathie gewonnen.

Daher ist mir der Duft
Pleats Please von Issey Miyake sofort aufgefallen

Ich las von Birne und Pfingstrose, diese Kombination klang sehr verlockend.
Außerdem hat die TV-Werbung mich sehr neugierig gemacht. Fröhlich tanzende Mädchen in luftigen, bunten Kleidern haben gleich gute Laune versprüht. In der Duftbeschreibung wird Pleats Please zudem als feminin und blumig beschrieben.

 

Der japanische Designer Issey Miyake hat mit dem Parfum „Pleats Please“ eine Verbindung zu seiner Mode geschaffen.
Die Plisseefalten, die seine Modelinie ausmachen, werden hier wunderschön widergespiegelt. Zudem erlaubt der Kleidungsstil Pleats Please viel Bewegungsfreiheit, genau dies soll auch der Duft vermitteln. Freiheit, Freude und Spaß.

Der Parfumeur Aurélien Guichard hat mit diesem Parfum versucht, den unbeschwerten Charakter von Pleats Please wiederzugeben. Er soll Glückseligkeit vermitteln und auffordern, das Leben mit Freude zu genießen.
Farben, Heiterkeit, Energie, Bewegung und Überschwang sollten den Duft prägen.

 

Kopfnote:
Als Auftakt wurde das Aroma der Nashi gewählt. Eine Frucht zwischen Apfel und Birne, bei der die Birne dominiert.
Unmittelbar nach dem ersten Aufsprühen wird klar, dass Pleats Please ein absolut intensiver Duft ist.
Mein erster Gedanke war zunächst, ihn eher am Abend tragen zu wollen. Für den Tag, besonders in der momentanen Sommerhitze wäre er mir wohl zu kräftig.
Beauties, die jedoch auch tagsüber nicht auf einen auffallenden Duft verzichten möchten, werden ihn lieben.

 

Herznote:
Ein florales Bouquet mit frischen Pfingstrosen und Wicken entwickelt sich bereits nach ca. einer Minute. Außerdem wurde Indol, welches in Jasminblütenöl vorkommt verwendet. Wenn auch diese Duftnoten sich sehr zart anhören, so sollte man hier mit einer sehr intensiven Herznote rechnen. Edel und blumig, der passende Duft um aufzufallen.

 

Basisnote:
Die holzigen Noten aus Zeder geben dem Duft eine samtige Wärme. Nach einer guten Stunde erweist sich Patchouli als sehr kräftiger Fond, cremig weiße Vanilleschoten und weißer Moschus runden ihn ab.

Pleats Please zeichnet sich durch eine außergewöhnlich lange Haltbarkeit aus. Man kann den Duft am nächsten Morgen noch deutlich wahrnehmen, an Kleidungstücken sogar einige Tage.

 

Zahlreiche drei- und viereckige Facetten lassen den Flacon im Licht zum Leben erwecken. Ein wunderschön funkelnd spiegelndes Lichtspiel entsteht.

 

Der Verschluss symbolisiert einen weißen Blütenkelch. Auch er erinnert an die Modelinie Pleats Please mit seiner Fältchenoptik.

 

Der weiße Karton zeigt Blüten in schrillem Pink und leuchtendem Orange.
Solche Farben versprühen gleich Optimismus und Frische.

 

Der Zerstäuber des Eau de Toilette ist in silber gehalten und sprüht einen feinen Duftnebel.

 

Pleats Please ist seit März 2013 in folgenden Größen z.Bsp. bei Flaconi erhältlich

Eau de Toilette, 30 ml 39,90 Euro
Eau de Toilette, 50 ml 61,90 Euro
Eau de Toilette, 100 ml 91.90 Euro

Mein Fazit zum Duft
Die Plissee-Optik des Glasflacons ist einzigartig und wunderschön. Ein sehr intensiv duftendes Eau de Toilette, welches sich meiner Meinung nach für die selbstbewusste Frau eignet, um ihre Freude am Leben und gute Laune zum Ausdruck zu bringen. Für mich persönlich eher für den Abend geeignet, da die Intensität ein hohes Maß an Eleganz mit sich bringt.

Das Eau de Toilette ist wie schon erwähnt bei Flaconi, dem Online-Shop der Parfümerie Thiemann – der größten privaten Parfümeriekette in Ostdeutschland mit Sitz in Berlin – zu beziehen.

 

Ich möchte Euch den Shop kurz vorstellen
Das edle Layout ist zurückhaltend aber dennoch aussagekräftig. Zusätzlich zu den hochwertigen Produktfotos bietet Flaconi seinen Kunden vielseitige Informationen rund um das Produkt. Hierzu zählen beispielsweise mit Bildern verdeutlichte Duftcharaktere. Ich sehe sofort, ob ein Duft blumig, fruchtig oder z.Bsp. orientalisch wirkt.
Der übersichtliche Aufbau ermöglicht eine einfache Bedienung. Produktkategorien und eine Suchfunktion bringen mich auf schnellstem Wege zu einem Produkt. Der Einsatz von Filterkategorien wie z.B. der Flakonfarbe macht die Suche nach einem Produkt, dessen Namen man nicht kennt noch einfacher.
Neben einer kostenlosen Servicenummer wird auch ein Callback-Service angeboten. Hier können Kunden mit kompetenten Beratern Kontakt aufnehmen, um Antworten auf offene Fragen zum Shop und zu Produkten zu erhalten. Das ist wirklich außergewöhnlich, ich kannte das bisher nur von Online-Apotheken.
Als zusätzlichen Service bietet Flaconi ab einem Warenwert von 35€ eine kostenlose Zustellung nach bereits 1-2 Tagen und legt jedem Paket 2-3 Proben bei. Zudem gibt’s stets aktuelle Aktionen und Angebote. Schaut mal, wie niedlich und liebevoll meine Lieferung verpackt war.

Hier habe ich einen Geburtstagsgruß an Flaconi eingefügt, weil die Online-Parfumerie gerade ihren zweiten Geburtstag feiert und ich sie sehr liebgewonnen habe.

Stöbert, wenn Ihr möchtet, einfach mal etwas auf der Shop-Seite, es macht großen Spaß. Auch auf der Facebookseite findet Ihr meist einmal monatlich ein Gewinnspiel und andere Aktionen, ein eigenes Magazin informiert zudem über neueste Trends. Das Sortiment reflektiert das Ladenangebot der Parfümerie Thiemann und erstreckt sich von aktuellen Neuerscheinungen bis zu langjährigen Klassikern: das wöchentlich wachsende Markenangebot umfasst bereits über 3.000 Produkte.Einfach toll.

Keep pretty, Eure Marion.