Sothys Herbst/Winterpflege mit Apfel und Brombeere

 

Hallo liebe BeautyTesterinnen,

heute darf ich Euch zwei Produkte des Labels Sothys Paris vorstellen.

Die 2in1 Peelingmaske und die Oxy-Mineral Kur aus der „Chronobiologischen Saisonpflege“.

 

1)Sothys Apfel-Brombeerpflege

 

Die Marke:

Weltweit wird die hochwertige Kosmetik mit Pflanzenwirkstoffen von SOTHYS exklusiv nur im Kosmetikinstitut und auf Schönheitsfarmen angeboten. Und das bereits seit über 65 Jahren. Hier findet man die Institute, die mit Sothys-Produkten arbeiten: http://www.sothys.de/

Auf der Homepage  http://www.sothys.de/  erfahrt Ihr mehr über die Marke und könnt Euch die verschiedenen Anwendungen, die dort als „Zeremonien“ bezeichnet werden anschauen. Ausgewählte Wellnesshotels und Schönheitsinstitute bieten Verwöhnprogramme an, bei denen man Entspannung mit allen Sinnen erlebt.

 

Das Versprechen:

Alle SOTHYS Produkte werden von der eigenen Forschungsgesellschaft Soredec entwickelt. Ziel ist höchste Wirksamkeit bei optimaler Hautverträglichkeit. Eingesetzt werden natürliche Rohstoffe und biotechnologisch gewonnene Substanzen. Neueste Erkenntnisse der Wissenschaft werden umgehend in innovative Produkte umgesetzt.

 

Pflege-Genuss mit Apfel & Brombeere im Institut:
Die limitierte Behandlung mit wertvollen Extrakten aus Apfel & Brombeere versorgt die Haut mit Mineralien und verleiht ihr Ausstrahlung. Eingehüllt von zarten Düften, lässt es sich bei dem 45-minütigen Facial bei der Behandlung wunderbar entspannen. Mit klärender Rosa Tonerde, revitalisierendem Mineralstoff-Cocktailund reichhaltigerKaritébutter.

 

Diese zwei limitierten Heimpflegeprodukte ergänzen das Programm. Die geschmeidige 2-in-1 Peeling-Maske wirkt wieeine Extraportion Sauerstoff für die Haut und schafft gleichzeitig einen klaren, reinen Teint.  Die Oxy-Mineral Kur bereitet die Haut perfekt auf die kalte Winterzeit vor und stärkt ihre Abwehrkräfte. Soweit ich bei meinen Recherchen erfahren  konnte, sind die Produkte zur Heimanwendung nicht einfach in Onlineshops zu erwerben, sondern über persönliche mails oder per Telefon an die jeweiligen Institute, die mit diesen hochwertigen Produkten arbeiten.

 

2in1 Peeling-Maske 40 ml Tube mit Umverpackung         22,- €

Peeling und Maske in einem Produkt. Als Maske angewendet soll sie wie eine Extraportion Sauerstoff für die Haut wirken. Die Peeling-Partikel sollen Hautunreinheiten entfernen. Rosafarbene Tonerde soll der Haut mehr Geschmeidigkeit  und Ausstrahlung verleihen.

 

2) Peeling-Maske

 

Anwendung:

1-2-mal wöchentlich

Als Peeling: auf die gereinigte und getrocknete Haut auftragen und mit kreisförmigen Bewegungen einmassieren, danach aufschäumen und abspülen.

Als Maske: Messerrückendick auf die Haut auftragen, 5 Minuten einwirken lassen und danach aufschäumen und Abspülen.

 

3) 2in1 Peelingmaske Swatch

 

Mein Eindruck von der Peeling-Maske:

Ich habe die Peeling-Variante angewandt. Dabei ist mir als erstes der fruchtig beerige Duft aufgefallen. Ein kräftiger warmer Brombeerduft vermittelt sofort ein angenehmes Empfinden.

 

4) Konsistenz der Peelingmaske

 

Ca. 3 erbsengroße Tupfer der rosafarbenen Creme mit recht fester Konsistenz reichen aus, um mein Gesicht mit dem Produkt zu behandeln.

Beim Verteilen spürt man den Peelingeffekt auf angenehme Weise, die Partikelchen sind nicht zu grob, als dass sie schmerzhafte Reibung erzeugen würden.

Wie bei Peelingbehandlungen üblich, lasse ich die empfindliche Augenpartie aus und massiere in kreisenden Bewegungen. Nach kurzer Wartezeit, befeuchte ich meine Hände mit warmem Wasser und massiere das Gesicht. Nachdem ein cremiger feiner Schaum entsteht, wasche ich die Produktreste mit Wasser ab.

Nach dem Abtrocknen des Gesichtes stelle ich ein wunderbar weiches, samtiges Hautempfinden fest. Meine Haut hat das Produkt absolut gut vertragen und zu keiner Zeit mit negativen Anzeichen reagiert. Durch das Peeling wirkt mein Gesicht nun frisch und leicht rosig.

 

Die Oxy-Mineral-Kur 16 ml Tube mit Umverpackung         27,- €

 

Sie soll als Mineral- und Energieschub für den Winter dienen und als 21-tägige Kur zusätzlich zur täglichen Pflege angewandt werden. Sie ist angereichert mit einem Mineralstoff-Cocktail und Multi-Funktions-Entschlackungs-Komplex.  Die Kur soll die Haut auf den Winter vorbereiten und deren Abwehrkräfte stärken.

 

5) Oxy-Mineralkur

 

Anwendung:

Es wird empfohlen, 12 Tropfen morgens und abends auf Gesicht und Hals aufzutragen. Dabei lässt sich das Produkt mit der Konsistenz eines Öls durch die schmal zulaufende Öffnung leicht dosieren.

 

6) Oxy-Mineralkur Swatch

 

Mein Empfinden und Eindruck von der Oxy-Mineral-Kur:

Die Dosierung ist wie erwähnt sehr einfach. Ich gebe die Tropfen direkt auf meine Gesichtshaut und massiere das Produkt mit kreisenden Bewegungen ein. Auch hier verströmt ein angenehm fruchtiger Duft und unterstützt den Wellness-Effekt. Die Kur, eine Art Serum  bleibt einige Zeit lang so geschmeidig, dass man sie ausgiebig einarbeiten kann. Das Produkt zieht langsam ein und hinterlässt trotz öliger Konsistenz keinen Fettglanz. Ich verspüre – besonders nach vorheriger Anwendung des Peelings – ein extrem weiches, gepflegtes Hautgefühl. Auch hier hat meine Haut ausschließlich positiv reagiert.

Anschließend kann ich mit meiner Tages- oder Nachtpflege wie gewohnt fortfahren.

 

7) Sothys Produkte

Mein Fazit:

Aufgrund der hohen Qualität und Ergiebigkeit der Produkte empfinde ich den Kaufpreis als absolut angemessen.

Wenn ich mir vorstelle, dass ich mich im Wellnesshotel oder einer Beautyfarm einer  der „Zeremonien“ unterzogen hätte und man mir die Produkte zur Heimbehandlung anbietet, so würde ich dieses Angebot gerne annehmen. Auf diese Weise könnte man ein Stück weit diesen verwöhnenden Wellness-Moment auch zuhause erleben. Das Label wirkt auf mich sehr seriös und äußerst sympathisch mit einem Hauch von Luxus.

 

Herzlichen Dank an BeautyTesterin.de für die Bereitstellung der Produkte. Ich hoffe, ich konnte Euch einen kleinen Einblick in die Philosophie und die Anwendungsweise der Marke Sothys verschaffen, viele Grüße von Eurer VIP-Beautytesterin Marion-liebt-Sommer.